DSL

DSL ist die Abkürzung für Digital Subscriber Line.

Es handelt sich hierbei um eine Technologie um eine schnelle Übertragung von Daten über Kupferleitung zu realisieren. In den meisten Fällen eine Breitband-Internetverbindung über die Telefonleitung.

Viele Internetanbieter bieten heute sehr hohe DSL- Geschwindigkeiten an. Sie beruht auf  der Nutzung eines hohen Frequenzbereichs.                                             Wie viel an Geschwindigkeit noch an deinem  PC ankommt, hängt auch davon ab, wie weit du von deiner nächsten Vermittlungsstelle entfernt bist.                                                                                                                                                                 Wie schnell deine Verbindung wirklich ist, kann du z.B. hier  testen:

http://www.dsl-speed-messung.de/

Am häufigsten wird ADSL (Asymmetric Digital Subscriber Line) von den DSL- Varianten angeboten. Das Besondere  ist, dass Dateien schneller aus dem Internet herunter geladen werden als  das sie ins Internet hochgeladen werden können.  Seit 2006 wird auch vermehrt VDSL(Very High Speed Digital Subscriber Line) angeboten, mit einer Übertragungsrate von 50 Mbit/s.

Schreibe einen Kommentar